Aufarbeitung der Geburt Deines Kindes/Deiner Kinder für Frauen

Dieser Workshop richtet sich an Dich, wenn Du beim Nachdenken über Deine Geburt/en ein Unbehagen spürst, traurig wirst, Gefühle nicht richtig einordnen kannst, spürst, dass es etwas nicht stimmt oder auch, wenn Du weißt, dass Du traumatisiert bist. Wenn Du Dich ausgeliefert, nicht wahrgenommen, alleingelassen oder ohnmächtig gefühlt hast und Du keine Bindung zu Deinem Kind aufbauen konntest. Und auch, wenn Du Dir Vorwürfe machst, Dich schuldig fühlst oder glaubst, Du hättest versagt.

Dabei ist es völlig egal, wie lange diese Geburt/en zurückliegen.

Ich werde Dein Energiefeld lesen und Dich unterstützen, herauszufinden, welche emotionalen Gründe sich hinter Deiner Erfahrung verbergen und was es braucht um diese zu heilen.

Die Heilung dieser Erfahrung ist sehr wichtig, damit das Trauma nicht an Deine Nachkommen weitergegeben wird.

Ich werde Dich in eine Reise in Deine Gebärmutter begleiten, um zuerst Kontakt aufzunehmen und dann das Trauma dort beginnen zu heilen und Dich wieder mit der schöpferischen Energie zu verbinden, die durch das Trauma verloren gegangen ist. Du kannst Dich wieder peu à peu mit Deiner inneren Kraft, Weisheit, Intuition und Liebe verbinden und auch Dein Herz beginnen zu heilen.

Du bekommst einige Tage vor dem Workshop einen Fragebogen von mir zugeschickt.

Wir treffen uns an 4 Abenden für jeweils 2,5 Stunden per Zoom in einem geschützten, sicheren Raum.

Termine:

18:30-21:00 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 3 Frauen

Kosten: 200€ pro Abend, ab 4 Teilnehmerinnen 160€ pro Abend

Zahlweise: Vorab per Rechnung

Aufarbeitung von Fehlgeburten, Stillen Geburten und Abtreibungen

Online Kurse | Kostenlose Aufzeichnungen

Themenabend: Ahnen

Wir wirken sich Dramen rund um die Themen Geburt, Lebensschicksale und Tod auf die Nachkommen aus?

In diesem Interview beantwortet Birgit eure Fragen zum Thema Ahnen.